f m
  • 1

    Willkommen beim SV Normannia Pfiffligheim

  • 2

    Willkommen beim SV Normannia Pfiffligheim

  • 3

    Willkommen beim SV Normannia Pfiffligheim

  • 4

    Willkommen beim SV Normannia Pfiffligheim

Copyright 2018 - SV Normannia Pfiffligheim 1910 e.V.

Monsheim ist zu Gast

Wildes 6:4 im Hinspiel - Monsheim gut drauf

Es war noch nicht alles perfekt am Mittwoch beim 6:2 gegen Eich, vieles lief aber schon sehr gut. Insgesamt spielte die Normannia deutlich besser als zuvor in Wiesoppenheim und traf endlich wieder wie gewohnt die Kiste. Am Sonntag kann man gegen den TuS Monsheim nachlegen, auch wenn dabei beim Heimspiel im Pfrimmpark ein dickeres Brett durchbohrt werden muss als zuletzt gegen die Germania-Reserve.

Der TuS - eigentlich immer eine Mannschaft für die vorderen Plätze - verfügt über eine klasse Offensivabteilung, die es auszuschalten gilt. Monsheim verlor von den letzten fünf Spielen nur eines (1:3 gegen Ataspor) und gewann die restlichen Partien. Erneut ein Gegner im Aufwind für die Normannia, deren Kurve jedoch auch wieder nach oben zeigt. Die vergangenen Duelle endeten stets knapp, im Heimspiel der letzten Saison besiegte man Monsheim mit 3:2, in der Hinrunde ging es beim 6:4-Sieg der Normannia in Monsheim gar wild zu.

Alles vergangen und vergessen. Beim SVN konzentriert man sich auf die anstehende Partie und ist gewillt wieder alles zu investieren, was gegen den TuS auch nötig sein wird. Defensiv in Sachen Körpersprache noch eine Schippe drauflegen und vorne die Offensivgewalt aus dem Eich-Spiel mitnehmen. Gelingt dies der Normannia, hängen die Trauben für Monsheim sehr hoch.

Der SV Normannia freut sich über jede Unterstützung im Saisonendspurt, auch das Wetter soll mitspielen. Auf geht's also auf die Normannia und die Grün-Weißen unterstützen!

Spieldaten: 29. April 2018, 15:00 Uhr - Sportplatz SV Normannia Pfiffligheim