288965
HeuteHeute63
GesternGestern81
Diese WocheDiese Woche593
Diesen MonatDiesen Monat1082
GesamtGesamt288965
44.197.230.180
Gäste 1

XXXXXXXXXXXXX

Partner














XXXXXXXXXXXXX







XXXXXXXXXXXXX

Aktive: SVN I mit erstem Testspielsieg

Normannia gewinnt gegen Gimbsheim II - Neue SG am Freitag auf der Stadtmeisterschaft

Gegen B-Klassist SV Gimbsheim II siegt die Normannia-Erste am Ende klar.

5:2 für Pfiffligheim hieß es, als der gut pfeifende Schiri Kalli Appelmann nach 90 Minuten die Partie beendete.

Testspiel: Normannia I - SV Gimbsheim II

Die Gimbsheimer Reserve reiste mit nur elf Mann an, von denen Mitte der zweiten Hälfte auch noch einer verletzt ausschied. Die elf Spieler auf dem Platz machten es allerdings gut und setzten immer wieder Nadelstiche gegen die Normannia, die ihrerseits etwas brauchte, um ins Rollen zu kommen.

So ging auch Gimbsheim nach einem Abstimmungsfehler im Defensivverbund des SVN in Führung (20.), nur kurze Zeit später stellte Normannia-Kapitän Daniel Möbius jedoch auf 1:1 (26.). Wieder Möbius legte kurz vor der Pause nach (42.), Gimbsheim fand jedoch noch vor dem Halbzeitpfiff eine Antwort und nutzte erneut einen Abstimmungsfehler zum 2:2 (44.).

Tat sich die Normannia in Hälfte eins noch schwer gegen die gut verteidigenden Gimbsheimer, so fand man im zweiten Durchgang offensiv mehr Räume und auch defensiv klappte es schon merklich besser. Jannes Wach, wieder Daniel Möbius sowie Marvin Müller schraubten das Ergebnis nach teils sehenswerten Kombinationen auf 5:2. Die zum Schluss wie erwähnt dezimierten Gimbsheimer hielten bis zum Ende dagegen, kamen dem Normannia-Tor jedoch nicht mehr gefährlich nahe.

Ein guter Test gegen eine Mannschaft, die sicherlich in der B-Klasse nichts mit dem Abstieg zu tun haben wird. Auf Seiten der Normannia hat man gesehen, woran noch zu arbeiten ist. Mit drei Neuzugängen in der Startelf ist es aber verständlich, dass noch nicht alle Rädchen ineinander greifen. Hier und da passte es auch schon ganz ordentlich. Für die SVN-Erste geht's am Sonntag weiter, wenn man auf der Stadtmeisterschaft mit Rhenania Rheindürkheim erneut auf einen starken B-Klassisten treffen wird (Anpfiff 18:30 Uhr in Hochheim).

Premiere für neu gegründete SG

Die neue SG Blau-Weiß Worms / Normannia II spielt erstmalig am kommenden Freitag. Im Rahmen der Wormser Stadtmeisterschaft in Hochheim trifft unsere SG um 19:00 Uhr auf die FT/Alemannia Worms. Aus blau-weißer Sicht hat das auch noch so ein bisschen Derby-Charakter.

Natürlich wollen die Jungs von Trainer Rudi Knies die Partie gewinnen, im Fokus steht jedoch auch, sich als Mannschaft zu finden. Bereits seit letzter Woche wird auf der Normannia trainiert und man darf gespannt sein, wie gut das Zusammenspiel am Freitag bereits klappt.

Kommt also gerne vorbei und unterstützt unsere Teams in Hochheim! :)