f m
Copyright 2017 - SV Normannia Pfiffligheim 1910 e.V.

Normannia verliert in Flörsheim-Dalsheim mit "Handballergebnis"

Eigentlich dacht man, die Fehler aus der Niederlage in Westhofen abgestellt zu haben. Im letzten Testspiel gegen Herrnsheim zeigte sich die Normannia immerhin deutlich souveräner und defensiv stabil. Was man nun vom gestrigen Ergebnis gegen den TSV Flörsheim-Dalsheim nicht behaupten kann. Sage und schreibe 7:6 verlor man gegen das Kellerkind der B-Klasse, das man vor der Saison noch mit 6:1 bezwingen konnte. Dass man diesmal wieder sechs Tore schießen konnte ist erfreulich, wird aber von der Tatsache überschattet, dass man dem Gegner mit mehr als mangelhaften Abwehrverhalten auch sieben Tore ermöglichte. Hier wird Coach Vardaxis sicher den Hebel noch mal ansetzen, um die gemachten Fehler in den kommenden Testspielen und vor allem zum Rückrundenstart in etwas mehr als drei Wochen abzustellen. Damit dies auch gelingt gilt es, Ursachenforschung zu betreiben und aus dem gestrigen Spiel die Lehren zu ziehen.

Torschützen der Normannia: Brust (4), Pinel (1), Wach (1)

Beitrags-Archiv