f m
Copyright 2017 - SV Normannia Pfiffligheim 1910 e.V.

Normannia gastiert in Gimbsheim – Gegner fast nicht einzuschätzen

Der SV Normannia reist am Samstag als Tabellenzweiter nach Gimbsheim. Gegen die dort beheimatete SV-Reserve möchte der SVN punkten, um den bisher sehr guten Saisonstart weiter zu vergolden. Leicht wird dies nicht, fehlen doch auf Normannia-Seite einige Akteure verletzt oder arbeitsbedingt.

Auch lässt sich der Gegner nur schwer einschätzen. Mit zwei deftigen Klatschen gegen Abenheim und Herrnsheim II, aber auch mit einem 4:1 gegen ein ambitioniertes Team aus Wiesoppenheim starteten die Gimbsheimer in die Saison. Von Vorteil dürfte sein, dass die erste Mannschaft am gleichen Tag spielt und daher wohl nur bedingt Bezirksliga-Akteure aushelfen werden. Nichtsdestotrotz wird die Normannia die Partie mit voller Konzentration angehen. Die beim Sieg gegen Leiselheim gezeigte Leistung gilt es zu bestätigen, wobei es auch eine Charakterfrage ist, ob man ohne die Derby-Emotionen auch in einem eher „alltäglichen“ Ligaspiel entsprechende Kräfte freisetzen kann.

Am Samstagabend wissen wir mehr und sicherlich wird kein Normanne auf dem Backfischfest eine Niederlage begießen wollen.

Anpfiff: Samstag, 27. August 2016, 19:00 Uhr in Gimbsheim

Beitrags-Archiv