f m
Copyright 2019 - SV Normannia Pfiffligheim 1910 e.V.

SVN will vorlegen - Spiel schon am Samstag

Läuft für die Normannia! Nach drei Siegen und 12:1 Toren aus den letzten drei Spielen ist der SVN dicht hinter Hamm und Osthofen auf die Zielgerade der Saison eingebogen, ist mit gutem Tempo unterwegs und liefert aktuell. Am Gründonnerstag sprang ein schmuckloses 4:0 gegen Kellerkind Blau-Weiß Worms heraus, am Wochenende kommt mit dem TSV Gundheim II die nächste abstiegsbedrohte Mannschaft nach Pfiffligheim.

Anders als der letzte Gegner Blau-Weiß ist die TSV-Reserve auf dem aufsteigenden Ast und hat den Anschluss zu den rettenden Plätzen hergestellt. Gegen direkte Konkurrenten punktete der TSV beständig und ärgerte auch das ein oder anderen höher angesiedelte Team. Im Hinspiel fegte die Normannia mit 9:0 über Gundheim hinweg, ein ähnliches Ergebnis erneut zu erwarten, wäre blauäugig. Im Saisonendspurt wird auch Gundheim noch möglichst viel holen und es der Normannia so schwer möglich machen wollen. Spielen dann auch noch Spieler aus der ersten Mannschaft oder der ein oder andere ausgegrabene Ex-Leistungsträger mit, sollte man den TSV erst recht nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Die Normannia wird sich auf sich selbst konzentrieren und versuchen, das Feuer aus der sehr guten Trainingswoche mit ins Spiel zu nehmen. Zieht der SVN sein Spiel auf und kommt ins Rollen, sollte auch der TSV Gundheim II punktlos heimgeschickt werden können. Bei einem Sieg winkt zudem zumindest für eine Nacht die Tabellenspitze, zudem könnte man Hamm und Osthofen wieder unter Zugzwang bringen.

Die Normannia freut sich am Samstag wieder auf Ihr / Euer Kommen, für Speisen und Getränke ist wie immer reichhaltig gesorgt! Und vielleicht gibt es ja abends einen Sieg zu feiern...

SPIELDATEN: Samstag, 27. April, 16:00 Uhr, Sportplatz SV Normannia


Beitrags-Archiv