f m
Copyright 2017 - SV Normannia Pfiffligheim 1910 e.V.
 

 

Am morgigen Mittwoch um 19:30 Uhr steigt der SV Normannia im Bitburger Kreispokal Alzey-Worms ein. Gegner ist hierbei der SVSV Guntersblum Guntersblum II, welcher eine Liga höher in der B-Klasse Worms beheimatet ist. Die Guntersblumer Reserve steht aktuell auf Platz 3 in der Liga, konnte ihre ersten beiden Partien jeweils klar gewinnen und schickte dabei am vergangenen Wochenende den Pfiffligheimer Platznacharn SV 1914 Pfeddersheim gar mit 4:1 wieder nach Hause.

Man ist also auf Normannia-Seite gewarnt vor einem spielstarken Gegner, der ein ganz anderes Kaliber als die am Wochenende mit 7:0 besiegte TSG Heppenheim darstellt. Nichtsdestotrotz wird der SVN natürlich alles daran setzen, selbst eine Runde weiter zu komSWFV Worms-Alzeymen. Dass man im Pokal auch gegen höherklassige Gegner mithalten kann, bewies der SVN schon letztes Jahr, als man sich in der zweiten K.O.-Runde A-Klassist SV Horchheim II erst in der Verlängerung mit 2:3 geschlagen geben musste. Man darf also gespannt sein, wer morgen Abend als Sieger vom Platz geht, der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze.

 

Spieldaten: Mittwoch, 12.08.2015, 19:30 Uhr, Pfiffligheim Rasenplatz

Beitrags-Archiv