f m
Copyright 2017 - SV Normannia Pfiffligheim 1910 e.V.

Die Vardaxis-Elf reist morgen nach Rheindürkheim, um gegen die dortige Rhenania-Reserve die nächsten drei Punkte einzufahren. Um dieses Vorhaben Realität werden zu lassen ist aber eine ähnlich engagierte Leistung wie unter der Woche im Pokal gegen Osthofen von Nöten. Gegen Rheindürkheim sah man in den vergangenen Jahren meist gut aus und fuhr klare Siege ein. Unterschätzen darf man den Gegner jedoch keinesfalls, ist dieser doch an einem guten Tag alles andere als Laufkundschaft.

Bleibt also abzuwarten mit welcher Elf die Normannia in Rheindürkheim aufläuft und ob sich besagtes Vorhaben in die Tat umsetzen lässt. Bei einem Gelingen ließe sich dann naütrlich auch abends ein paar Kilometer den Rhein hoch auf dem Backfischfest entsprechend besser feiern.

Spieldaten: TSV Rhenania Rheindürkheim II - SV Normannia Pfiffligheim, Samstag, 29. August 2015, 16:00 Uhr in Rheindürkheim

Beitrags-Archiv