f m
Copyright 2017 - SV Normannia Pfiffligheim 1910 e.V.

Am heutigen Mittwoch, um 19:30 Uhr, empfängt der SV Normannia die zweite Mannschaft des TSV Gundheim im Rahmen des Bitburger Kreispokals. Nachdem man in der ersten Pokalrunde den TuS Hochheim II besiegen konnte, wartet nun mit Gundheim II der aktuelle Vorletzte der B-Klasse Alzey. Von der aktuellen Platzierung sollte man sich jedoch nicht blenden lassen, werden doch wohl heute Abend auch einige Bezirksliga-Akteure zwecks Spielpraxis auflaufen.

Auf Seiten der Normannia sieht es personell wieder etwas besser aus, ein Weiterkommen liegt in jedem Fall im Bereich des Möglichen. Der nächste Pokalgegner steht mit dem ASV Nibelungen Worms auch schon fest. Soweit sollte man aber noch nicht denken, zuerst steht die heutige Partie auf dem Plan.

Beitrags-Archiv