f m
Copyright 2017 - SV Normannia Pfiffligheim 1910 e.V.

Ü32 SG SV Pfiffligheim / SV 1914 Pfeddersheim - SG Wonnegau 3:0 (2:0) - Erneuter Heimsieg für die SG

Am Samstagnachmittag kam der Gast diesmal von der SG Wonnegau. Wir konnten mal wieder aus dem Vollen schöpfen und waren gut gerüstet gegen den starken Gegner.

Es ging gleich munter los und A. Hasenfuss schoss einen Freistoß direkt an die Latte, der jedoch nicht im Tor landete. Kurz darauf war es soweit, M. Hinkel erzielte die 1:0 Führung nach Vorarbeit von A. Sperduto. Nach einem weiteren Angriff über die rechte Seite flankte S. Gmeiner  in den Strafraum des Gegners und der Ball flog und flog bis er über den Torwart hinweg im Netz landete. Es stand nun 2:0.

Im zweiten Durchgang änderte sich nichts und es ging munter weiter auf das Tor der Wonnegauer. Die 3:0-Führung erzielte H. Teksen, die Freude war hiernach riesengroß, das Spiel vorentschieden. In der Schlussphase wurde nochmal kräftig durchgewechselt, sodass alle Kicker noch ihre Einsatzminuten erhielten.

Es spielten: M.Liebisch, H.Roth, H.Teksen, A.Hasenfuss, M.Hinkel, A.Sperduto, F.Pinel, D.Müller, S.Gmeiner, A.Katke, T.Schober, A.Palade, K.Schopp, T.Palade, H.Bogner und A.Bayer

P.S.: Weiter so Jungs :-)