f m
Copyright 2018 - SV Normannia Pfiffligheim 1910 e.V.

Ü32  SG Großniedesheim/FT Alem. Worms  - SG Pfiffligheim/1914 Pfeddersheim  3:5 (1:2)

Am letzten Samstag, dem 31. März, spielte man auf dem Kunstrasen der FT/Alemannia Worms gegen die SG Großniedesheim. Unsere SG war gut aufgestellt und übernahm von Beginn an die Kontrolle, leider gelang es keinem den Ball über die Torlinie des Gegners zu bringen. Nach einem Fehlpass in der eigenen Abwehr und einem Stellungsfehler unseres Torhüters hatte der Gegner keine Mühe den Ball ins leere Tor zu schießen. Kurz darauf legte F. Pinel ein tolles Solo hin und belohnte sich und unsere SG mit dem 1:1-Ausgleich. Am Ende der ersten Hälfte erhöhte A. Sperduto mit seinem schwachen rechten noch zur 1:2-Führung.

Auch nach dem Seitenwechsel ging es munter weiter, aber nach einem erneuten Fehlpass in den eigenen Reihen wurde dieser wieder mal bestraft und es stand 2:2. Nichtsdestotrotz spielte man weiter nach vorne. Es war eine Viertelstunde gespielt und S. Knierim köpfte nach einem Eckball zum 2:3 ein. M. Hinkel schoss kurz darauf erneut einen Eckball nur diesmal verwandelte er selbst zum 2:4. Und aller guten Dinge sind drei: Nochmals Eckball durch M. Hinkel, nur diesmal prallte die Kugel von D. Müller ab und H. Bogner staubte ab zur 2:5-Führung. Kurz vor Spielende verkürzten die Gastgeber noch zum 3:5 durch Srafstoß. Unser Foto unten zeigt die siegreiche SG-Mannschaft vom Samstag!

Ü32 SG Pfiffligheim / Pfeddersheim
Ü32 SG Pfiffligheim / Pfeddersheim

Ein erneuter verdienter Auswärtssieg, es spielten: A. Palade, A. Katke, F. Pinel, T. Palade, H. Roth, H. Teksen, P. Leonhardt, M. Hinkel, A. Sperduto, S. Knierim, D. Müller, K.-H. Schopp, H. Bogner, M. Hornung, M. Rohleder, T. Schober + M. Liebisch, M. Kley

 

Vorschau Ü32: Samstag, den 07.04.18 - SG gegen VfB Lampertheim - Anstoß 16:15 Uhr